Psychiatrie überwinden – Buchcover & Grafiken (2021)

Bonnie Burstow: Psychiatrie überwinden – Auswege aus dem Geschäft mit dem Wahnsinn

Eine Welt ohne Psychiatrie – diese Vorstellung wirft Fragen auf: Wie wollen wir leben und miteinander umgehen? Was heißt schon ’normal‘? Die kanadische Aktivistin und Wissenschaftlerin Bonnie Burstow hat sich mit diesen Fragen beschäftigt. Antipsychiatrie steht für sie dabei in dem größeren Kontext einer antikapitalistischen, einer besseren Welt. Mit Burstow begeben wir uns auf eine Reise, in die Vergangenheit, durch die Gegenwart, zu einer Zukunft: in eine Welt ohne Psychiatrie.“ (Aus dem Ankündigungstext)

Herausgegeben wurde das Buch vom DAMNMAD Kollektiv, das sowohl herausgeberisch und übersetzerisch als auch künstlerisch und aktivistisch arbeitet.
Erschienen ist es bei Edition Assamblage (https://www.edition-assemblage.de)

Für das Buch habe ich den Umschlag und die Grafiken im Innenteil gestaltet.
Das auf dem Cover verwendete Gemälde stammt von Johanna Hemming.